HOME

°°°°°°°

OANA PAULA VAINER

°°°°°°°

 

Memory Hole, 2009

°°°°°°°

Memory Hole ist eine nonprofit Forschungseinrichtung.
Sie widmet sich dem Erhalt und der Veröffentlichung von Material, das gefährdet ist, verloren zu gehen, schwierig zu finden oder nicht sehr
bekannt ist.
Das Forschungsinstitut hat sich spezialisiert auf die Suche nach Straßenlöchern in einer Stadt (In diesem Fall haben wir als Forschungsraum
eine Straße nahe der Eesti Muusika- ja Teatriakadeemias, Tallinn, Rävala pst 16 gewählt.), diese zu vermessen, zu photographieren und sie
schließlich mit einem Namen zu versehen.
Die Menschen, die in dem Wohnblock nahe der Straße leben, erhalten einen Brief über die Intention des Projekts.
In diesem werden Sie gebeten, Namen für die Löcher zu melden.

Sofern keine Vorschläge genannt werden, bekommen die Straßenlöcher automatisch eine eindeutige Identifizierung aus unserer Datenbank zugewiesen (Die Daten-bank speist sich aus den Daten der Kassenbons in
einem Einmachglas. Die Kassenbons wurden während des Aufenthalts des Forschungsinstituts in Tallinn gesammelt.)

 

31. März 2009, Tallinn

Sehr geehrte Damen und Herren,
bei dieser Gelegenheit möchte ich bekannt geben,
dass beginnend mit dem 02.04.09 entsprechend
den gültigen, strengen Gesetzen die Löcher in der
Straße Rävala pst 16, Tallinn, vermessen werden,
und jedes von ihnen einen Namen zu erhalten hat.
Vorschläge zur Namensgebung richten Sie bitte
schriftlich an diese Adresse:
http://memoryhole00.wordpress.com/
oder telefonisch unter der Nummer:
56741904
Mit freundlichen Grüßen
Oana Paula Vainer

memory

memory02

brief memory

 

 

 

 

 

 

© OANA P. VAINER 2016